Proscalpin

14,00

Artikelnummer: 660 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Pharmakokinetik

Finasterid ist gut im Magen-Darm-Trakt resorbiert, das Essen, die Absorptionsrate verlangsamt, aber keinen Einfluss auf die Höhe der Absaugung. Durchschnittliche Bioverfügbarkeit von Finasterid ist 63% (innerhalb von 34 bis 71%), bezogen auf das Verhältnis der Fläche unter der Kurve für die intravenöse Referenzdosis. Der Maximalwert von Finasterid Plasmakonzentration von 37 ng / ml (27-49%) und erreichte innerhalb von 1 bis 2 Stunden nach der Verabreichung. Das Medikament reichert sich im Körper nach wiederholten mehrere Einführungen. Die Einrichtung der Gleichgewichtskonzentration tritt nach 17 Tagen wird die genaue Zeit nicht bekannt.
Etwa 90% der Finasterid zirkuliert im Plasma mit Proteinen Zustand assoziiert. Finasterid hohe Verteilungsvolumen (76 l im steady state); Medikament durchdringt die Blut-Hirn-Schranke und eine kleine Menge wurde in Samen gefunden. Das Medikament kann mit den gefrästen Tabletten in Kontakt über die Haut absorbiert werden.
Finasterid wird metabolisiert in erster Linie von der Leber zu inaktiven Metaboliten. Plasmaclearance Finasterid 165 ml / min (70 -279ml / min) und die Halbwertszeit von 6 Stunden. Etwa 39% (32-46%) erhielt eine Dosis im Urin ausgeschieden wird als Stoffwechselprodukte, und 57 (51-64%) durch den Darm.
Pharmakokinetischen Eigenschaften im Allgemeinen nicht ändert, mit dem Begriff Niereninsuffizienz erhöht. Pharmakokinetik bei Lebererkrankungen Funktionsstörung wurde nicht untersucht.

Finasterid, Indikationen für die Verwendung

Finasterid in benignen Prostatahyperplasie gezeigt (die Größe der Prostata zu verringern, der die maximale Urinflussrate zu erhöhen und die Symptome, die mit Hyperplasie verringern, wodurch die Gefahr von akuter Harnverhaltung und die zugehörige Wahrscheinlichkeit für einen chirurgischen Eingriff verringern.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen Finasterid und andere Komponenten des Medikaments, Prostatakrebs, Obstruktion der Harnwege, Kindheit.

Mit Sorgfalt – abnorme Leberfunktion.

Zusätzliche Information

Hersteller

Substanz

Paket